Gästebuch

Einträge: 62 | Besucher: 11150

Felix schrieb am 23.09.2015 - 15:23 Uhr
Hallo Benjamin,

wir waren die Azubis von den Stadtwerken Magdeburg und am 22.09.2015 zu Gast in Berlin.

Anfangs dachte ich...hm...mal gucken was das so wird! Aber schon nach der ersten interessanten Geschichte wusste ich das es sehr spannend war! Vielen Dank für diese Tour! Mach weiter so!!! Smiley
Josefine schrieb am 10.09.2015 - 18:04 Uhr
Das Regierungsviertel einmal anders. Die Krimi-Tour war spannend, humorvoll und sehr kurzweilig. Mit unwahrscheinlichem Detailwissen und wunderbarer Rhetorik zog Herr Plath uns in den Bann historischer und aktueller Kriminalfälle Berlins. Sehr sehr empfehlenswert. Vielen Dank dafür. Smiley
Ballerstädt schrieb am 05.07.2015 - 19:45 Uhr
Am wohl heißesten Tag im Juli 2015 gingen wir mit Freunden und Herrn Plath auf Tour. Im verbrecherviertel , was heute das Regierungsviertel ist!? erhielten wir in 2,5 Stunden einen witzigen und kurzweiligen Einblick in das Kriminelle Berlin . Sehr zu empfehlen , wir empfehlen ihn gern weiter Smiley
Yvonne Tenius schrieb am 31.05.2015 - 22:37 Uhr
Lieber Herr Plath, vielen Dank für die unterhaltsame, kurzweilige und interessante Krimi-Tour! Es hat uns und unseren Freunden großen Spaß gemacht, Ihren launig vorgetragenen und dadurch sehr lebendigen Ausführungen zu folgen. Ihr ausgezeichnetes Detailwissen fanden wir beeindruckend. Ihre Tour hat uns angeregt, sofort Erich Freys Erinnerungen aus dem Bücherregal zu fischen und die Geschichten von Karl Großmann, dem Ringverein Immertreu & anderen Kriminellen noch einmal und viel interessierter zu lesen. Vielen Dank noch mal! Yvonne Tenius & Hubertus Hoffmann
Lothar Lahrmann schrieb am 22.05.2015 - 12:37 Uhr
Am 16.05.2015 haben wir im Rahmen einer privaten Führung die Krimi-Tour mit Herrn Plath gebucht. Die spannenden Erzählungen zu diversen Verbrechen in Berlin hat nicht nur unseren Gästen aus anderen Bundesländern sondern auch den Berlinern gefallen. Der lebhafte und rhetorisch angepasste Vortrag passte zu den Geschichten. Diese Führung ist jedem zu empfehlen. Besten Dank an Herrn Plath.
Andreas Hense schrieb am 10.05.2015 - 18:46 Uhr
Moin Moin,
haben diese Tour als Privatführung mit 12 Leuten gemacht und alle waren hin und weg.
Super spannend, kurzweilig - 2,5 Stunden zum geniessen und mitreissen lassen. Manchmal erwartete man das einer von den Gaunern gleich um die Ecke kommt.
Führungen im gleichen Stil zu anderen Terminen würden wir hier sofort buchen.
Doris Johannsen schrieb am 29.04.2015 - 20:18 Uhr
Ich habe am 28.04.2015 diese Führung mit meiner Abschlussklasse genießen dürfen! Spannende Geschichten rhetorisch meisterhaft und mitreißend erzählt. Es lohnt sich, diese etwas andere Stadtführung zu buchen, sie glich einem fesselndem Ein-Mann-Stück. Danke dafür, ich werde Sie empfehlen.
Francois Sessi schrieb am 28.04.2015 - 17:00 Uhr
Heute am 23.04.2015 war ich mit meiner Klasse dort und es war super er kann sehr gut erklären und alles. Das war die beste Führung auf der ich jemals war weil es einfach Geschichten sind die einen interessieren. Und ich kann das einfach nur weiter empfehlen!
Julia De Juan schrieb am 17.12.2014 - 08:22 Uhr
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Kerstin Wittig fuer eine wundervolle, spannende, gruselnde, lehrreiche und charmante Kriminalführung im Rahmen unseres Betriebsausfluges. Die zweieinhalb Stunden sind wie im Flug vergangenen und die Geschichten und Faelle haben uns so gefesselt, dass uns nicht mal die etwas frostigen Temperaturen ablenken konnten. Wir empfehlen die Kriminalfuehrung mit Frau Wittig seither an Kolleginnen und Kollegen weiter und erzaehlen begeistert von den spannenden Stunden, die wir mit ihr hatten! Herzlichen Dank!
Denise schrieb am 17.10.2014 - 19:38 Uhr
Vor einigen Wochen habe ich die KrimiTour erlebt und bin begeistert.

Aus der Erfahrung heraus werden geführte Stadttouren schnell langweilig und ermüdend, diese wird jedoch vom Anfang bis zum Ende so eindrucksvoll begleitet, dass es gleichzeitig spannend und spaßig ist. Das lebendige und bildhafte Erzählen beschreibt die verschiedenen Schauplätze und Geschehnisse so, dass man in diese Welt selbst hineintaucht und Berlin von einer ganz anderen Seite entdeckt. Besonders beeindruckend fand ich, wie viele Daten, Namen und Zusammenhänge hier auswendig gelernt wurden und abrufbar waren, ohne, dass es auch nur eine Sekunde wie monotones Herunterreden wirkte. Sicherlich das Muss für einen Schauspieler, an dieser Stelle eingesetzt jedoch überzeugendes i-Tüpfelchen.

Als kleiner Tipp für nachfolgende Führungen: Mir fiel es in manchen Momenten schwer, die vielen Informationen im schnellen Sprechtempo aufzunehmen und zu behalten, vielleicht finden Sie einen Kompromiss, bei dem trotz etwas langsameren Sprechens die Spannung aufrecht erhalten werden kann.



Lieber Herr Plath, Sie schaffen mit Ihrer Kriminalführung aus meiner Sicht etwas einmaliges in Berlin, was jeder Krimi und / oder Berlin Fan erlebt haben sollte und mit Sicherheit neben mir auch viele andere StadtführungsMuffel wandeln wird. Bitte erhalten Sie diesen Schatz in Berlin.



Die Tour ist absolut empfehlenswert!
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier